• Der Zahlungsdienstleister hat damit zu kämpfen, eine einheitliche digitale Erfahrung zu liefern
  • Eine Open-Source-Lösung sichert eine einzige und reaktionsschnelle Nutzererfahrung
  • Die neue, konsolidierte Webseite unterstützt das neue Branding und Messaging

Die Herausforderung

Dank einer Reihe von Partnerschaften, Akquisitionen und internen Projekten erreichte PayPoint eine imposante Größe. Das schnelle Wachstum resultierte in ein unübersichtliches Angebot an Webseiten, das eine Konsolidierung in eine einzige Content-Plattform benötigte, um PayPoints Branding und Messaging zu stärken.

Kunde

Mit 39.000 Shop-in-Store-Partnern in Großbritannien und Rumänien ist das Unternehmen ein wichtiger, kontinuierlich wachsender Dienstleister. PayPoint bietet seinen Firmenkunden wie Einzelhandels-, Transport-, Versorgungsunternehmen, und Mobilfunkanbietern Servicedienstleistungen für ihre Kunden an. Dazu gehören Paketdienste, Cash-Automaten, Zahlungen mit (Kunden-)karten sowie Zahlungen über das Telefon und Internet.

Die Lösung

Wir migrierten und konsolidierten Content von PayPoints B2C- und B2B-Webseiten auf eine einzige Plattform. Pimcores Open-Source, sofort einsetzbare Content-Management-Lösung wurde aufgrund der maßgeschneiderten Workflow-Fähigkeit ausgewählt. Das CMS ermöglicht PayPoints lokalen Marketing- und Content-Teams unabhängig – unter den Vorgaben eines zentralen Teams mit der Autorität über Content-Reporting und -Governance – zu arbeiten.

Flexible Templates ermöglichen Content-Redakteuren das Zusammensetzen von Seiten ohne weiter programmieren zu müssen. Pimcores starker Asset-Management-Support bietet PayPoint ein zentrales Archiv für digitale Bilder und Videos. Die verschiedenen Teams können damit alle Medien miteinander teilen und nutzen.

Gemeinsam mit der Agentur MultiAdaptor entwickelten wir die digitale Marke PayPoint und das visuelle Design Workstream für eine bessere Customer Experience.
Wir richteten den Fokus auf das Responsive Design mit hoher Bildhaftigkeit und individualisierbaren Templates. Das Ergebnis ist eine herausragende digitale Präsenz, die erfolgreich Kunden und Vertriebspartner überzeugt und gewinnt.

Das Ergebnis

PayPoint bietet heute seinen Kunden und Partnern eine umfangreiche, reaktionsschnelle und multifunktionale Web Experience. Die konsolidierte und reaktionsschnelle Plattform stärkt PayPoints neues Branding, Messaging und unterstützt die Marketing-Strategie.

Die Technologie

  • Pimcore, ein Open-Source-Content-Management-Framework
  • Bourbon und Neat, um das Styling von HTML-Vorlagen zu beschleunigen