• Gestaltung und Bau eines brandneuen, reaktionsfähigen Magento E-Commerce-Shops
  • Extensive Back-End Integrationen inklusive ERP
  • Dynamischer Content in Echtzeit für Nutzer
  • Integration von Payment-Anbietern und Lieferanten

Über Dreams

Dreams, das größte Bettenhaus in UK mit über 25 Jahren Erfahrung, hatte nie Probleme, Besucher auf ihre Webseite zu bekommen.

Die Herausforderung

Trotz zahlreicher Werbekampagnen, die zu hohem Traffic auf der Webseite führten, blieben die Konversionsraten auf einem extrem schlechten Niveau. Die alte Webseite war sehr starr, nicht skalierbar und instabil. Außerdem waren die Produktbilder nicht repräsentativ für die Produkte, die die Firma offline so erfolgreich gemacht hatten.

Die Lösung

Mit der Magento Enterprise Plattform bauten wir für Dreams einen neuen Online-Shop, dessen Struktur und Design eine effektive Präsentation der Produkte und Marken gewährleistete. Die implementierte Plattform, bei der wir die Sicherheit stark erhöhten, enthielt eine Reihe von Zusatzfunktionen, wie die Auswahl von verschiedenen Lieferoptionen und konkrete Produktempfehlungen für Kunden.

Unsere Lösung beinhaltete des Weiteren

  • die volle Integration mit dem ERP System MS Dynamics und den Logistiksystemen von Dreams.
  • Cache-Erweiterungen, die die Performance bei gleichzeitiger Reduzierung der Infrastruktur erhöhten.
  • Katalogansichten mit dynamischen Preisänderungen basierend auf einfachen Produktvarianten.
  • Filialfinder, integriert mit Google Maps API.
  • dynamische Präsentation in Echtzeit der relevanten Inhalte für jeden Besucher.

Das Ergebnis

Als ein Ergebnis erlebte Dreams eine komplette Trendwende. In nur einem Jahr steigerte sich die Konversionsrate um 35 %, CPA fiel um 55 %, Online-Bestellungen verdoppelten sich und in weniger als einem halben Jahr stieg der Umsatz um 52%.

Zur nächsten Arbeitsphase gehörte das Upgrade von Magento 1.10 auf 1.13.

Die daraus resultierende Webseite besitzt

  • eine schnellere Indexierung, d. h. zukünftige Ergänzungen und Updates für die Artikellistungen sind einfacher.
  • Schnellerer Check-out
  • Verbesserte Performance dank verbesserter Caching-Fähigkeiten

„Es war ein komplett neuer Lösungsansatz notwendig und unsere spezifischen Anforderungen machten Magento und Session zu den selbstverständlichsten Kandidaten. Sie lieferten eine kosteneffektive, hoch leistungsfähige und skalierbare Plattform, die uns eine großen Auswahl an Features liefert.“

Dreams PLC


 

Hinweis zur Case Study:

Inviqa hat das Projekt mit Dreams unter dem vorherigen Firmennamen Session Digital realisiert. Informationen zu unserer Umfirmierung erhalten Sie hier.