der Online-Suche ist in 2021 bereits bild- oder stimmgesteuert  

 

 

der Finanzexperten sehen Chatbots als kommerzielle Lösung

 

 

vernetzte Endgeräte im Jahr 2017

 

Über das Whitepaper

Es genügt längst nicht mehr digitale Produkte für die bekannten Kanäle zu erstellen.

Aufgrund von neuen Customer Touchpoints, Software-Umgebungen und verändertem Kundenverhalten, müssen sich Ihre digitalen Produkte kontinuierlich weiterentwickeln, um Wettbewerbsvorteile zu erhalten und Ihre Geschäftsziele verfolgen zu können.

Dieses Whitepaper bespricht folgende Punkte:

  1. Neue Technologien und Verhaltenstrends, die Ihr Business innerhalb der nächsten fünf Jahre beeinflussen können.
  2. Wie Sie aus dem flexiblen Aufbau digitaler Produkte echte Vorteile erzielen.
Digitale Produkte für die Zukunft

Es steht viel auf dem Spiel, wenn Ihre Vorbereitung auf das technologische Unbekannte scheitert. Wenn Sie sich im Nachhinein überwinden, den kosten- und zeitintensiven Weg der Überarbeitung Ihrer digitalen Produkte zu nehmen – nachdem „die nächste bahnbrechende Innovation“ die Masse erreicht hat – können die Resultate zum Desaster für Ihr Geschäft werden. Nach all der Anstrengung sind Ihre agilen Wettbewerber wieder nur wenige Tastendrücke von Ihren Kunden entfernt.

Whitepaper: Digitale Produkte für die Zukunft bauen

Digitale Produkte für die Zukunft