• Erstellung einer individuellen Magento Enterprise E-Commerce-Plattform
  • Implementierung von kundenspezifischen Features
  • Optimierung für mobile Endgeräte

Über Bidvest Foodservice

Bidvest versorgt über 60.000 Geschäfte in UK mit Lebensmitteln, darunter führende Großhandlungen. Mit einem Jahresumsatz von über £ 2 Milliarden operiert Bidvest landesweit mit 24 Lagern, 4 regionalen Distributionszentren und einem Team von 4.300 Mitarbeitern.

Die Herausforderung

Von Restaurants über Pubs zu Hotels, die Kunden von Bidvest sind überall in UK verteilt und müssen oft von unterwegs bestellen. Ziel war daher, die ursprüngliche Webseite mit statischen PDF-Seiten in einen vollständig neuen transaktionsbasierten Online-Katalog umzuwandeln, auf den auch mit mobilen Endgeräten von überall und jederzeit zugegriffen werden kann.

Die Lösung

Nachdem die Webseite überarbeitet war, konzentrierten sich Inviqa und Bidvest auf eine für mobile Geräte optimierte Plattform; die erste dieser Art für den belieferten Lebensmittelgroßhandel. Am Ende des gemeinsamen Planungsprozesses ließ sich die Schlussfolgerung ziehen, dass Bidvest zwei Dinge benötigte: eine B2C-Anwendung für ihre Kunden und ein sich davon unterscheidendes Anwendererlebnis für Besucher – für den PC und mobile Endgeräte.

Das Ergebnis

Zusammen richteten Inviqa und Bidvest neue Webseiten für Desktop- und mobile Anwendungen ein. Integriert wurden dabei kundenspezifische Preise quer durch den Bidvest Produktkatalog mit 25.000 Artikeln.

Alle Kunden von Bidvest können nun nach Belieben online Bestellungen aufgeben und verwalten, den Lagerbestand überwachen und Produktempfehlungen aufgrund ihrer Bestellhistorie prüfen. Mehrere Warenkörbe können für unterschiedliche Lieferdaten erstellt werden. Die Kontoinformationen und Bestellungen werden über alle Endgeräte bzw. Plattformen synchronisiert, um eine volle Multi-Channel-Erfahrung zu bieten. Die beiden neuen Seiten unterstützen Bidvest bei der Optimierung der Kundenzufriedenheit durch verbesserte Benutzerfreundlichkeit und schnellere Auftragsabwicklung.

„Wir arbeiten seit 2010 mit Inviqa und haben eine enge und effektive Beziehung aufgebaut. Dank des umfangreichen Leistungsportfolios von Inviqa wurden alle Aspekte des Projektes vom Design bis zur Entwicklung ideal bedient.“

Nicholas Weber, Leiter E-Commerce bei Bidvest.

Krempeln Sie Ihre Branche um und realisieren Sie mit uns eine innovative Lösung! Kontaktieren Sie uns!

 


 

Hinweis zur Case Study:

Inviqa hat das Projekt mit Bidvest unter dem vorherigen Firmennamen Session Digital realisiert. Informationen zu unserer Umfirmierung erhalten Sie hier.