• Revolutionieren des Videos auf dem BBC iPlayer
  • Lieferung lokaler Nachrichten zu mobilen Geräten weltweit
  • Integraler Bestandteil der digitalen Entwicklung der BBC

Driving Digital Innovation

BBC und Inviqa verbindet eine langjährige Beziehung, die mit der Entwicklung von „Forge“, einer internen Plattform (vergleichbar mit Amazon-Web-Service) zum Hosten dynamischer Web-Anwendungen begann. In dem 2009 folgenden iPlayer-Projekt war Inviqa Teil eines riesigen Teams, das sich aus der Future Media und Technology-Abteilung der BBC sowie externen Dienstleistern zusammensetzte.

Inviqa unterstütze die Einführung einer benutzerorientierten Oberfläche, die über eine wachsende Anzahl von Plattformen zu erreichen ist. Als integraler Bestandteil der digitalen Expansion des BBC World Services waren die Techniker von Inviqa für den Bau mobiler Versionen der lokalen Nachrichtenseiten zuständig. BBC-Nutzer können nun weltweit über eine Vielzahl von Geräten auf lokale Nachrichten zugreifen.