• Redesign der Webseite für ein besseres Anwendererlebnis
  • Responsive Design für mobile Endgeräte
  • Migration auf eine neue Produktionsumgebung zur Bewältigung des hohen Traffics
  • www.acnestudios.com

Über Acne

Die schwedische Kultmarke Acne bietet eine große Palette an Lifestyle-Produkten, inklusive Möbel, Magazine und Ausstellungen.

Die Herausforderung

Acne wandte sich an Inviqa für die Weiterentwicklung ihres Online-Shops. Die bestehende Webseite wurde mit Magento realisiert und war mit zahlreichen Funktionalitäten ausgestattet. Es mangelte jedoch an Performance und einem modernen Design, um die Marke Acne im Bereich Couture international zu etablieren.

Die Lösung

Um die Effizienz des Online-Shops in Europa zu steigern, optimierten wir die Performance der Webseite sowie die Serverarchitektur. Des Weiteren frischten wir das Design auf und implementierten eine Reihe von zusätzlichen Funktionen. Eine neue, auf Rackspace basierende Produktionsumgebung, ermöglichte es, einen zusätzlichen Server in Betrieb zu nehmen, um die zunehmende Traffic-Last bewältigen zu können.

Um das ausgefallene, aber dennoch elegante Erscheinungsbild beizubehalten, gestalteten wir eine moderne und klar gehaltene Webseite, die die Marke Acne perfekt repräsentiert. Diese wurde natürlich auch für mobile Endgeräte mit einem Responsive Design erstellt, damit Trendsetter und Fashion Victims jederzeit und von überall auf Acne zugreifen können.

Der schnelllebigen Modewelt entsprechend war die Deadline kurz und die Arbeit herausfordernd. Gut drei Jahre nach Projektstart sind wir heute stolz darauf, fester Technologiepartner von Acne zu sein und ihre speziellen Anforderungen erfüllen zu können.

Sie brauchen Unterstützung zur Entwicklung Ihrer E-Commerce-Marke? Kontaktieren Sie uns!

 


 

Hinweis zur Case Study:

Inviqa hat das Projekt mit Acne unter dem vorherigen Firmennamen Session Digital realisiert. Informationen zu unserer Umfirmierung erhalten Sie hier.