• Ein neuer Marktteilnehmer möchte professionellen Service für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) anbieten
  • Inviqa liefert eine digitale Plattform mit komplexen Service-Integrationen
  • Die neue Plattform ermöglicht KMUs, kosten- und zeitsparend Buchhaltungs-, Steuer-, juristische und andere unternehmenswichtige Verwaltungsaufgaben problemlos zu managen

Geniac wurde von ehemaligen Accenture-Beratern mit dem Ziel gegründet, die Kosten für KMUs zu reduzieren. Geniac unterstützt KMUs beim Management und der Automatisierung von wichtigen juristischen, Buchhaltungs- und anderen Verwaltungsaufgaben. Das Management-Team von Geniac wird unterstützt von Webhelp, einem multinationalen Business Process Outsourcer (BPO).

Die Herausforderung

Geniac benötigte eine schnelle Markteinführung mit einer Plattform, die professionelle Dienstleistungen für KMUs kostengünstig anbietet. Die Realisierung sollte durch eine skalierbare Open-Source-Plattform und mit optimiertem finanziellen Einsatz erfolgen.

Die Lösung

Inviqa leitete das Projekt, in dem die Agentur Matter of From für das Design und die User Experience (UX) verantwortlich war. Wir arbeiteten mit dem Geniac-Team daran, eine robuste Applikation zu bauen, die etliche Lösungen von Drittanbietern einbindet, um den Leistungsumfang zu erhöhen. Der Service für juristische Dokumente ist via Integration mit HotDocs vollkommen automatisiert. Das Management für Einzelhandelskunden ist ebenfalls vollkommen automatisiert, was durch das wirksame Einsetzen der umfangreichen APIs von Salesforces erreicht wurde. Die Buchhaltung wird mit der Software Twinfield erldigt und kann mühelos von einem Buchhalter in Geniacs Backoffice gemanagt werden.

Das Ergebnis

Inviqa lieferte eine erfolgreiche technische Umsetzung der Geniac-Geschäftsidee. Geniac-Kunden können unkompliziert zu ihrem finanziellen Vorteil professionelle Verwaltungsleistungen in Anspruch nehmen. Die Plattform wurde vorerst „soft gelauncht“, d. h., für einen beschränkten Kundenkreis zugänglich gemacht. Inviqa unterstützt die weitere Entwicklung und ergänzt entsprechend neue Funktionalitäten.